Skip to main content

Rentner Kredit für Hauskauf

Rentner Kredit für Hauskauf

Bei jedem Rentner Kredit für Hauskauf  geht der Kreditgeber davon aus, dass der Rentner den aufgenommenen Kredit vollständig zurückzahlen kann. Damit ist gemeint, dass der Kredit für den Rentner innerhalb dessen normaler Lebenserwartungszeit getilgt wird. Von dieser Situation, das heißt vom Lebensalter des Antragstellers, wird die grundsätzliche Kreditbewilligung abhängig gemacht. Hinzukommt die Bonität als ein weiteres entscheidendes Bewertungskriterium.

Durch das Alter wird häufig nach Sicherheiten verlangt

Für den Hauskauf wird in den meisten Fällen ein Kredit im sechsstelligen Eurobereich benötigt. Der muss von dem Rentner in einer möglichst kurzen Zeit zurückzahlbar sein. Der Begriff Rentner ist allgemein gefasst und umfasst in der heutigen Zeit mehrere Jahrzehnte. Aus persönlichen, meistens gesundheitlichen Gründen kann der Senior 50plus ebenso ein Rentner sein wie der Senior 60plus oder 70plus. Ab dem gesetzlichen Renteneintrittsalter von derzeit 66 Jahren wird es kaum möglich sein, ohne zusätzliche Absicherungen einen Rentner Kredit für Hauskauf zu erhalten.

Entweder hohe Tilgung und niedriger Kreditbetrag

Sofern der Rentner 50plus über ein entsprechend hohes, gesichertes Einkommen aus einer oder mehreren Renten verfügt, ist ein Kredit für Rentner zum Hauskauf durchaus denkbar. Der Kreditgeber geht davon aus und kalkuliert den Kredit so, dass die Finanzierung innerhalb der nächsten 15 bis 20 Jahre abgeschlossen ist. Das hat zur Folge, dass der Kredit entweder relativ niedrig ist, oder dass mit einer Tilgung zwischen drei und fünf Prozent gerechnet wird. Dementsprechend hoch ist die Monatsrate, die ihrerseits aus dem Renteneinkommen bezahlbar sein muss.

Eigenfinanzierung wird vorausgesetzt

Auf jedem Fall wird bei einem Kredit für den Rentner zum Hohe Eigenfinazierung ist VoraussetzungHauskauf eine sehr hohe Eigenfinanzierung mit Eigenkapital und Eigenleistung erwartet. Je höher sie ist, umso niedriger und finanziell günstiger ist der Hauskaufkredit. Zur Besicherung des Immobilienkredites erwartet der Kreditgeber in diesem Falle den Abschluss einer Restschuldversicherung, sowie darüber hinaus eine klare Erbschaftsregelung in Bezug auf das beliehene Haus. Das Kreditinstitut möchte allen Eventualitäten eines Kreditausfallrisikos vorbeugen. Im äußersten Notfall muss der an den Rentner vergebene Kredit für den Hauskauf durch eine Zwangsversteigerung der Immobilie abgelöst werden können.

Jetzt Kredit trotz Schufa kostenlos beantragen!

Kreditanfrage kostenlos starten

Jetzt Kredit trotz Schufa beantragen!