Skip to main content

Was ist ein Kredit ohne Schufa?

Wer sich heute Träume erfüllen möchte, kann über einen Kredit Ausgaben schultern. Das Bezahlen der Rechnungen wird dadurch in die Zukunft verschoben. Dabei können zwei grobe Richtungen von Krediten unterschieden werden: Darlehen mit und ohne vorheriger Schufa-Abfrage. Die Konsultation der Schufa soll grundsätzlich verhindern, dass Verbraucher über ihre Verhältnisse leben und ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen. Doch nicht alles sammelt die Schufa. Das liegt auch daran, dass sie nur eine Auskunftei in Deutschland ist. Viele weitere Institute sammeln Angaben über Kreditverträge, Anschriften, das Zahlungsverhalten und anderes. Aus den Daten lässt sich ein Wahrscheinlichkeitswert errechnen, der Auskunft über die Liquidität gibt. Wer einmal negativ aufgefallen ist, hat meist Schwierigkeiten an ein Darlehen zu gelangen. Wie seriös kann daher noch ein Kredit trotz negativer Schufa sein?

Was ist ein Kredit trotz Schufa?

Wer einen Kredit trotz negativer Schufa erhalten will, kann durchaus auf seriöse Angebote stoßen. Denn nicht immer müssen solche Darlehen mit Betrug in Verbindung gebracht werden. Wer beispielsweise von Verwandten oder einem Arbeitgeber ein Darlehen in Anspruch nimmt, fällt hierunter. Dabei sind die Konditionen meist sehr günstig. Zinsen werden im Regelfall keine oder nur mit angenehmen Prozentsätzen erhoben. Familiär nahestehende Personen und Arbeitgeber fragen nämlich nicht bei der Schufa nach der Liquidität ihres Gläubigers. Grundlage ist meist das Band des Vertrauens. Dieses liegt im ordentlichen Geschäftsverkehr allerdings durch die fehlende Bekanntheit meist nicht vor. Daher werden standardmäßig Schufa-Abfragen durchgeführt.

Die schwarzen Schafe der Branche

Zahlreiche Verbraucherinstitute warnen regelmäßig vor dem Abschluss von einem Kredit, bei dem die Schufa nicht konsultiert wird. Eine Einschränkung existiert hierzu: Es handelt sich um ein Darlehen von Arbeitgebern oder Verwandten. Der Grund in der Ablehnung liegt in dem immensen Risikoaufschlag, den solchen Institute vornehmen. Zinssätze von 25 Prozent sind nicht unüblich. Fast immer werden vorab teure Gebühren verlangt. Institute kassieren diese, lehnen aber dann meist im entscheidenden Moment die Kreditvergabe ab. Viele Experten reden daher von einer Betrugsmasche.

Jetzt Kredit trotz Schufa beantragen!